Ortslauf

Der Standerlmarktlauf 2017 ist am Samstag, 8. Juli bei super Stimmung über die Bühne gegangen. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! HIER gibt’s den Bericht mit Ergebnissen und Fotos.

Wir freuen uns schon auf den Ortslauf 2018 beim 40. Jubiläum des Mollner Standerlmarkts!


Hier die Organisations-Infos zum Ortslauf 2017:

Der Countdown läuft zum Mollner Ortslauf am Samstag, 8. Juli. Anmelden, mitmachen und Spaß haben: An keinem Tag ist bessere Stimmung als zu Ferienbeginn beim „Standerlmarkt“! Neu: Diesmal wird zusätzlich ein Staffelbewerb für Dreier-Teams ausgetragen.

Gemeinsam laufen, gemeinsam feiern: Das trifft besonders, aber nicht nur für den neuen Staffellauf zu. Gewinner sind alle, die beim Ortslauf starten, Spaß haben, Glückshormone freisetzen und als Zuschauer oder Helfer zu einem positiven Erlebnis und einer Bereicherung des „Standerlmarkts“ beitragen.

Distanzen reichen von 900 Meter (1 Runde) für Volksschulkinder, über 1800 Meter (Jugend, Junioren, Walker) bis 5400 Meter für Erwachsene. Eine Staffel wird aus drei Teilnehmern gebildet, von denen jeder zwei Runden oder 1800 Meter läuft, und dann an den nächsten übergibt.

Alle Teilnehmer der Kinderläufe werden mit einer Medaille geehrt. In den anderen Läufen erhalten die ersten drei jeder Altersklasse Pokale. Die Gesamtsieger dürfen sich über den Titel des „Mollner Ortsmeisters“ freuen.

Startberechtigt sind alle Mollnerinnen und Mollner sowie Mitglieder bei Mollner Vereinen. Auf geht’s! Eine bessere Motivation, um in den nächsten Wochen öfters zu laufen, gibt es nicht.

Anmeldung bis Dienstag, 4. Juli 2017 bei sport eder
E-Mail sport.eder@stn.at
Telefon 07584/2448
Persönlich im Geschäft, Sägewerkstraße 3

KEINE NACHMELDUNG!

Nenngeld
Kinder / Jugend / Walker: 5 €
5,4 km Lauf (6 Runden): 10 €
Staffel Dreier-Teams: 5 € pro Teilnehmer = 15 € pro Staffel
Für die Staffel gibt es die Kategorien Frauen, Männer und Mixed, aber ohne Altersklassenwertung.
LAC-Mitglieder starten kostenlos.

Startnummernausgabe
Bis eine Stunde vor dem Start im Schulzentrum Molln

Zeitnehmung
Sports Timing Hinterreiter

Verpflegung
Getränke von Headstart | Offizieller Ausrüster des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes

Siegerehrung um 13:30 Uhr am Ortsplatz
Pokale für die ersten drei jeder Altersklasse
Medaillen für alle Kinder und Jugendlichen

Strecke Mollner Ortslauf
Start bei der Raiffeisenbank Richtung Nationalparkzentrum und Sparkasse, bei der Feuerwehr nach links auf die Buseckerstraße bis Kaufhaus Pranzl bzw. Wirt im Dorf, links auf die Parkstraße, um den Gemeindevorplatz / Park zum Ausgangspunkt. 1 Runde = ca. 900 Meter.

ZEITPLAN UND ALTERSKLASSEN

09:35 Uhr            Nordic Walker, Geher               2 Runden = 1800 m
10:00 Uhr            Schüler weiblich (U8 – U14)      1 Runde = 900 m
10:15 Uhr            Schüler männlich (U8 – U14)     1 Runde = 900 m
10:30 Uhr            U16, U18                                 2 Runden = 1800 m
10:45 Uhr            U20, Allg. Klasse, Masters        6 Runden = 5400 m
10:45 Uhr            Staffeln                                    3 x 2 Runden = 5400 m
13:30 Uhr            Siegerehrung am Ortsplatz

Zeitplan und Klasseneinteilung im Detail: HIER KLICKEN!

Herzlichen Dank an die Unterstützer!
Gesunde Gemeinde Molln, Nationalpark-Apotheke, sport eder, Gemeinde Molln

Der Mollner Ortslauf wurde bereits in den Jahren 1993 bis 1998 sowie 2016 durchgeführt. Hier gibt’s den Bericht vom Mollner Ortslauf 2016.

Veranstalter: Gemeinde Molln
Durchführender Verein: LAC Nationalpark Molln

Teilnahmebedingungen:

Der Veranstalter und der durchführende Verein übernehmen keine Verantwortung und Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (z.B. Unfälle oder Diebstähle). Die Teilnahme auf Sportgeräten wie Fahrräder, Inlineskates oder Skateboards ist nicht erlaubt. Aus Sicherheitsgründen ist auch die Begleitung auf solchen Fortbewegungsmittel nicht erlaubt. Mit Erhalt der Startnummer erklärt jeder Teinehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Teilnehmer können auf Entscheidung des Veranstalters (z.B. wegen regelwidrigen Verhaltens, falsche Angaben bei der Anmeldung, Abkürzen der Strecke, Behinderung anderer Teilnehmer, Veränderung der offiziellen Startnummer) disqualifiziert werden. Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Teilnehmer erklären sich bereit, dass bei der Veranstaltung angefertigtes Bild-, Video- und Tonmaterial vom Veranstalter und vom durchführenden Verein unentgeltlich veröffentlicht verwendet werden kann. Satz- und Druckfehler sowie organisatorische Änderungen vorbehalten.