Ein Laufabenteuer der außergewöhnlichen Art

Peter Müller berichtet vom 100 km Ultra Trail in Paraguay

Beim Neuhofner Geländecup ist Peter Müller diesen Winter zweimal für den LAC gestartet. Mittlerweile ist unser Vereinsmitglied wieder in Paraguay, dem Heimatland seiner Frau. Hier schickt er uns einen Bericht vom Ultra Trail Guaraní (UTG) über 100 Kilometer, der in der Cordillera del Yvytyruzú nahe der Stadt Villarrica stattgefunden hat. So viel sei verraten: Er hat 25 Stunden 28 Minuten und 30 Sekunden gebraucht und den fünften Platz erreicht. Seine Schilderungen und die fantastischen Bilder vom Lauf entlang von Wasserfällen, Flüssen, über Hügellandschaften und auf Wegen mit ganz viel Gatsch solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Hier gibt’s den ausführlichen Bildbericht (pdf)!

 

Comments are closed.