Dritter Platz in der Gesamt-Vereinswertung beim Crosslaufcup Neuhofen!

Wir freuen uns sehr über den dritten Platz in der Gesamtwertung beim Crosslaufcup Neuhofen! Zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten steht der LAC Nationalpark Molln wieder am Podium dieses Traditionsbewerbes.

Beim letzten von drei Läufen am Samstag, 11. Februar ließen wir uns den Podestplatz und den damit verbundenen Pokal inklusive Faschingskrapfen nicht mehr nehmen. Sepp Schwarzer (M70) und Andrea Gruber (W40) feierten zudem den Cup-Gesamtsieg in der Einzelwertung ihrer Klassen. Reswan Nazari (2. U16), Willi Girkinger (3. M70), Mahmoud Ali (4. U18), Omid Allahar (4. U14), Bernhard Hinterplattner (6. M40) und Carolina Hasenleithner (6. Allg. Klasse) erreichten ebenfalls vordere Plätze in der Cupwertung. Insgesamt 43 Vereine kamen nach drei Läufen in die Wertung.

Das letzte Rennen war mit einem Mix aus Schnee, Eis und Gatsch ein hartes Stück Arbeit. Trotzdem konnten viele ihre Zeiten gegenüber dem zweiten Rennen verbessern, wohl wegen der doch „angenehmeren“ Temperaturen von knapp über Null Grad gegenüber dem Frost der ersten Termine. Bernhard Hinterplattner wird immer stärker und schaffte seine erste 36er-Zeit auf dem 9,6 km Kurs. Andrea Gruber, die in diesem Jahr zum ersten Mal für den LAC startet, feierte als Gesamtsiegerin in der W40-Cupwertung einen hervorragenden Einstand. Wie ein Uhrwerk lief Sepp Schwarzer mit seinen 73 Jahren in drei Rennen ebenso viele Klassensiege ein. Caro Hasenleithner hat sich deutlich verbessert. Mahmoud Ali und Reswan Nazari hielten in den Nachwuchsklassen sehr gut mit den Konkurrenten mit.

Der schöne Erfolg war nur durch die Breite und den Zusammenhalt des ganzen Teams möglich. Männer & Frauen, Jung & Alt gaben ihr Bestes, trainierten für die Rennen, hielten sich die Lauftermine frei, halfen bei den Fahrten, um die jungen Grünburger Läufer aus Syrien und Afghanistan zum Start zu bringen – und ermöglichten so Punkte für die Cupwertung.

Herzlichen Glückwunsch an die Gesamtsieger vom LAC Amateure Steyr und der zweitplatzierten LG Kirchdorf, allen unseren Läufern, danke an die Union Neuhofen mit Gerhard Biebl für die Organisation und den Betreuern und Unterstützern des LAC vor Ort mit Sonja und Franz Hinterreiter, Gerhard Strutzenberger, der beim letzten Bewerb auch selbst wieder ins Renngeschehen eingegriffen hat, sowie Hans Blaas und Uli Platzer!

Weitere Fotos auf der LAC-Facebook-Seite!

Vereinswertung 2017 gesamt
1. LAC Amateure Steyr 989 Punkte
2. LG Kirchdorf 742
3. LAC Nationalpark Molln 502
4. SU IGLA long life 448
5. TriRun Linz 434
6. UNION Neuhofen/Krems 353
7. Tri Team 1. USC Traun 207
8. LC Neufurth 160
43 Vereine in der Wertung

HIER DIE LAC-ERGEBNISSE VOM 3. LAUF IM DETAIL:

Männer lang (ca. 9.600m)
Hinterplattner Bernhard (6. M40) 36:47 – Cupwertung 6. Platz
Maier Andreas (11. M40) 40:48
Maier Franz (10. M50) 45:20
Schwarzer Josef (1. M70) 50:49 – Gesamtsieger Cup
Strutzenberger Gerhard (11. M60) 53:16
Girkinger Willibald (3. M70) 59:16 – Cupwertung 3. Platz

Frauen (ca. 4.800m)
Gruber Andrea (3. W40) 22:46 – Gesamtsiegerin Cup (ex aequo)
Hasenleithner Carolina (6. AK) 24:32 – Cupwertung 6. Platz

U12 (ca. 1.200m)
11. Nikolaus Hinterplattner 6:14
14. Allahjar Mohammed 6:27
16. Barwari Sajad 6:40
17. Nouruzi Mustafa 7:15
18. Abdullahi Ali Reza 9:30
19. Nasari Amir 9:33

U14 (ca. 1.200m)
9. Allahar Omid 6:16 – Cupwertung 4. Platz
10. Abdullahi Mohammad Reza 6:17

U16 (ca. 2.400m)
2. Nazari Reswan 9:14 – Cupwertung 2. Platz (ex aequo)
U18 (ca. 2.400m) 
4. Ali Mahmoud 9:06 – Cupwertung 4. Platz
7. Musabi Ali 10:18
8. Mirzada Said Jaber 10:48

Alle Ergebnisse: HIER KLICKEN!

 

Comments are closed.