Obmann Willi Girkinger holt Bronze bei Duathlon Landesmeisterschaften!

Beim „Gallia-Duathlon“ in Gallneukirchen wurden am Pfingstsonntag, 12. Juni auch die OÖ Landesmeisterschaften im Kurz-Duathlon ausgetragen. Auf den Distanzen 7km Lauf, 33km Rad und nochmals 4km Lauf ging auch LAC-Vereinsobmann Willi Girkinger an den Start.

Nach 2:19:09 Stunden in schwierigem Gelände freute er sich über den dritten Platz in der Landesmeisterschaft M60! Das Wetter meinte es gar nicht gut mit den Teilnehmern, und bei den Zuschauern waren Regenschirme das wichtigste Utensil: „Auf den ersten 7 Kilometern hat es gegossen. Auch am Rad mussten wir im strömenden Regen fahren!“

Das Durchhalten hat sich aber bezahlt gemacht – herzlichen Glückwunsch!

Sprint-Triathlon & 10km Lauf: Christoph Girkinger mit „sportlichem Lebenszeichen“

Christoph Girkinger hat nach längerer Zeit wieder „ein sportliches Lebenszeichen“ gesetzt, wie er sagt. Genau genommen waren es gleich zwei. Am 22. Mai hat er beim 10km Sri-Chinmoy Lauf in Salzburg in 40:43 Minuten den sechsten Platz erreicht. Damit ist er auch die schnellste 10km-Zeit eines LAC-Sportlers in diesem Jahr gelaufen. (Eine Woche davor, am 15. Mai, hat Andreas Maier den 10km Lauf im Rahmen des Salzburg AMREF Marathons in 42:45 Minuten geschafft.)

Am 5. Juni ging Christoph beim Sprinttriathlon in Kirchbichl/Tirol an de Start: 0,75km Schwimmen -19km Rad -5km Lauf standen am Programm. In 1:10:47 Stunden holte er Rang 14 in der Gesamtwertung und den sechsten Platz in der Allgemeinen Klasse.

Christoph Platzer siegt beim Liese Prokop Memorial in St. Pölten!

Kurz entschlossen entschied sich Christoph Platzer zu einem Start beim 5. Liese Prokop Memorial in St. Pölten am Donnerstag, 2. Juni. Mit persönlicher Jahresbestleistung von 41,30 Meter im Diskuswurf feierte er dann sogar den Sieg bei diesem „Austrian Top Meeting“, das auch als offizielles WM- und Olympiaqualifikationsmeeting gegolten hat.

„Ich habe am Mittwoch beim Veranstalter angerufen, ob ich noch starten kann. Zum Glück hat er mich noch genommen!“, so Christoph. Gleich im ersten Versuch erzielte er die Tageshöchstweite, mit er sich an die neunte Stelle der österreichischen Jahresbestenliste schob. „Es geht aufwärts! Ein paar Würfe waren noch deutlich weiter, aber die sind knapp außerhalb des Wurfsektors gelandet.“

Mit mehreren Leistungen auf absolutem Topniveau hat das Meeting für Schlagzeilen gesorgt. Allen voran haben die Niederösterreicherin Beate Schrott über 100m Hürden (Bestzeit und Universiade-Limit von 13,21 Sekunden) und Salzburgs Sprint-Ass Ryan Moseley (100m in 10,36 Sekunden bei Gegenwind) für österreichische Topleistungen gesorgt.

Stockerlplätze in Serie für Magdalena Strutzenberger!

Ausgezeichnet „läufts“ in dieser Saison für Magdalena Strutzenberger! Bei neun Starts in den letzten Wochen gab es acht Stockerlplätze. Zwei Läufe sind aber besonders hervorzuheben. Am 14.05.2011 startete sie, begleitet von ihrem Vater Gerhard, bei der Hausruck-Challenge. Auf der “Light-Strecke” waren 6,6 km zu bewältigen. Eine selektive aber wunderschöne Strecke. Mit einer Zeit von 34:50 Minuten war sie in der Klasse W-Jun nicht zu schlagen. Diese Leistung bedeutete Platz 17 unter 50 gestarteten Frauen. Geprägt war dieser Lauf auch von einem sportlichen “Wettstreit der Geschlechter”. Fabian Pretzl vom LC MKW Hausruck – ebenfalls Jahrgang 2001 -und Magdalena lieferten sich ein sportlich hochstehendes Duell, welches Magdalena am Ende mit 9 Sekunden Vorsprung für sich entschied.

Beim City Running in Sierning am 29.05.2011 erbrachte Magdalena neuerlich eine hervorragende Leistung. Auf der 5,8 km langen Strecke erreichte sie eine Zeit von 29:19 Minuten (5:03 min/km) den zweiten Platz in der Klasse Jugend I weiblich und damit Platz 6 in der Damen-Gesamtwertung bei 31 Starterinnen.

Ergebnisse:

25.04.2011 – Eferdinger Osterlauf – 8.0 Km – 44.38 min – Platz 2 W-Jun

01.05.2011 – Ennser Stadtlauf – 1.0 Km – 04.35 min – Platz 3 W-SchA

01.05.2011 – Ennser Stadtlauf – 4.0 Km – 20.40 min – Platz 1 W-Jug.

07.05.2011 – Windischgarstner ML. – 6.0 km – 31.55 min – Platz 2 WU-20

14.05.2011 – HausruckChallenge – 6.6 km – 34.50 min – Platz 1 WJ

22.05.2011 – Pichler Innbachtallauf – 8.0 km – 42.50 min – Platz 3 WJ

26.05.2011 – Parklauf Kirchdorf – 1.3 km ohne Zeitnehmung Platz 2 J.2001

28.05.2011 – Ardninger Volkslauf – 1.0 km – 04.07 min – Platz 8 WU-16

29.05.2011 – City Running Sierning – 5.8 km – 29.19 min – Platz 2 JI-W